Infos, Bezugsquellen, Tipps & Tricks

So montieren Sie den Purpleline Excalibur als Wohnwagen-Achsradschloss

Achsradschlössern und gewähren Eigentümern, die sie an ihren Tourer anpassen, einen Rabatt für die Wohnwagenversicherung.

Viele neue Wohnwagen sind mit einem Achsradschlossempfänger ausgestattet und viele werden mit dem mitgelieferten Verriegelungseinsatz geliefert. Wenn es jedoch nicht mitgeliefert wird, müssen Sie ein Schloss kaufen, um diese Sicherheitsfunktion nutzen zu können.

Das am häufigsten verwendete Achsradschloss ist das Al-Ko Secure , das aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit gegen Angriffe die höchste Diamantbewertung von Sold Secure aufweist.

Es ist auch möglich, den orangefarbenen Purpleline Excalibur oder den blauen Bailey Excalibur als Verriegelungsmechanismus für den Empfänger der Achsradverriegelung zu verwenden.

Einbau des Excalibur Caravan Radschlosses

Wenn Sie in Ihrer Wohnwagenversicherung angegeben haben, dass Sie ein Achsradschloss eingebaut haben und das von Ihnen verwendete Gerät der Excalibur ist, müssen Sie es wie folgt anbringen, damit die Diebstahlsicherung in Kraft bleibt.

Schritt 1

Entfernen Sie die gelbe Kappe vom Wohnwagenrad und bewahren Sie sie sicher auf

Schritt 2

Schrauben Sie den Adapter des Excalibur mit dem mitgelieferten Werkzeug in die Achsradschlossaufnahme

Schritt 3

Setzen Sie die Excalibur-Radsperre über den Adapter in den Empfänger ein

Schritt 4

Verriegeln Sie den Excalibur und ziehen Sie den Schlüssel ab

Ein Achsradschloss ist eine von vielen Sicherheitsvorrichtungen für Wohnwagen. Vergessen Sie nicht, immer andere Sicherheitsvorrichtungen anzubringen und zu aktivieren, die Sie mit uns vereinbart haben, wenn Ihr Wohnwagen von Ihrem Zugfahrzeug abgenommen und unbeaufsichtigt gelassen wird.


Melden Sie sich für unser kostenloses E-Magazin an

Hinweis: Alle Angaben sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können sich jedoch ändern.

Schreibe einen Kommentar