Infos, Bezugsquellen, Tipps & Tricks

Feuchtigkeit im Wohnwagen – Der richtige Luftentfeuchter vermeidet Schimmel

Feuchtigkeit im Wohnwagen – Der richtige Luftentfeuchter vermeidet Schimmel

Feuchtigkeit im Wohnwagen ist nie gut, denn sie kann über einen längeren Zeitraum hinweg schwere Schäden anrichten. Meist bleibt die Feuchtigkeit besonders in den kalten Monaten unbemerkt und sorgt zuerst für modrigen Geruch und klamme Polstermöbel im Wohnwagen. Greift man nicht spätestens jetzt ein, kann die Feuchtigkeit zu Schimmel und damit einhergehend Schäden an der Einrichtung aber auch am Wohnwagen selbst führen. Daher ist es wichtig besonders in den Wintermonaten dafür zu sorgen, dass sich nicht zuviel Feuchtigkeit im Wohnwagen befindet.

Die Feuchtigkeit kann auf verschiedensten Wegen in den Wohnwagen gelangen:

  • Durch Schäden, Risse oder Löcher in der Außenwand oder dem Dach
  • Zuwenig oder gar kein Lüften während längerer Standzeiten
    • Hier ist ein Luftentfeuchter das Mittel der Wahl um Schäden zu vermeiden

Luftentfeuchter für den Wohnwagen – Manuell oder elektrisch?

Möchte man einen Luftentfeuchter im Wohnwagen einsetzen gibt es zwei Möglichkeiten. Ein elektrischer Luftentfeuchter hat meist eine stärkere Entfeuchtungsleistung, benötigt jedoch dauerhaft Strom und muss regelmäßig ausgeleert werden. Über ein Peltier-Element wird Wasser aus der Luft kondensiert, dass sich dann in einem Tank sammelt. Je nach Gerät beträgt die Entfeuchtungsleistung zwischen 2 und 16 Litern am Tag.
Der Vorteil eines elektrischen Luftentfeuchters ist die starke und schnelle Entfeuchtung der Luft. Riecht es schon modrig im Wohnwagen oder sind bereits Schimmel oder andere Feuchtigkeitsschäden sichtbar ist wichtig schnell zu handeln.
Der Nachteil ist der teils sehr hohe Stromverbrauch, der nicht über die interne Batterie gespeist werden sollte. Zudem muss der integrierte Wassertank, besonders in den ersten Tagen, regelmäßig geleert werden.

Elektrische Luftentfeuchter für den Wohnwagen in der Übersicht

Comfee MMDF Luftentfeuchter

Der Comfee Luftentfeuchter hat eine sehr starke Leistung und schafft es bis zu 16 Liter Wasser in 24 Stunden aus der Luft zu ziehen. Das ist besonders sinnvoll wenn es bereist muffig oder modrig riecht, oder erste Schimmelflecken zu sehen sind. Der Luftentfeuchter sollte mittig im Wohnwagen aufgestellt werden und über eine normale Steckdose mit dem Stromnetz verbunden. Die Leistung beträgt etwa 350 Watt bei höchster Leistungsstufe.
Der Wassertank fasst 3 Liter und muss daher in den Anfangszeit häufig geleert werden. Alternativ lässt sich auch ein Abflussschlauch anbringen über den das Kondenswasser in einen Abfluss laufen kann. Das ist besonders praktisch da hier der Tank nicht ständig geleert werden muss.

Aktueller Preis: ca. EUR 99,00 (Mehr Informationen)

 

EVA II Pro intelligenter Luftentfeuchter

Der Luftentfeuchter von Inventor kann noch mehr als nur Feuchtigkeit zu entfernen. Die gefilterte und trockenere Luft wird zusätzlich ionisiert und so von schlechten Gerüchen befreit. Er schafft im höchsten Modus und bei idealen Bedingungen bis zu 20 Liter am Tag und braucht dafür mit 260 Watt weniger Strom als der Comfee Luftentfeuchter. Der Wassertank ist mit 3 Litern Inhalt identisch, ebenso der optionale Abfluss für einen Schlauch. Zusätzlich lässt sich der EVA II Pro per WLAN steuern oder direkt auf eine gewünschte Luftfeuchtigkeit einstellen. So springt er erst an, wenn der gewünschte Wert überschritten ist und entfeuchtet die Luft bis der Schwellenwert wieder erricht ist. Sehr praktisch und Strom sparend.

Aktueller Preis: ca.  (Mehr Informationen)

 

Mini-Luftentfeuchter  KKUP2U

Sind noch keine Feuchtigkeitsschäden zu sehen, dann reicht auch ein kleiner Luftentfeuchter im Wohnwagen aus. Der etwas seltsam klingende KKUP2U ist besonders leise und mit nur 23 Watt im Betrieb auch äußerst Strom sparend. Dafür schafft er allerdings auch nur etwa 350ml Feuchtigkeit aus der Luft zu entziehen. Ist der Tank komplett leer fasst er mit 700ml die Entfeuchtungsmenge von zwei Tagen. Ist der Tank voll, schaltet sich das Gerät einfach ab. Über einen zusätzlichen Abfluss verfügt der KKUP2U leider nicht.

Aktueller Preis: ca. EUR 42,99 (Mehr Informationen)

 

Manuelle Luftentfeuchter für den Wohnwagen in der Übersicht

Falls kein separater Stromanschluss verfügbar ist, oder die Feuchtigkeit nur gering ist, eignet sich ein manueller Luftentfeuchter zum Beispiel über den Winter die Luft im Wohnwagen trocken zu halten.

 

Ceresit Aero 360°

Der Aero 360° funktioniert komplett ohne Strom. Durch wechselbare Tabs, die aus einem speziellen Salz bestehen, wird der Raumluft Feuchtigkeit entzogen, die in einen Tank im Gerät tropft. Dadurch werden neben der Feuchtigkeit auch schlechte Gerüche zuverlässig bekämpft. Der Tank des Aero besitzt einen Überlaufschutz, muss allerdings auch regelmäßig geleert werden. Ist der Tab der die Entfeuchtung ermöglicht aufgebraucht, wird er ganz einfach durch einen neuen ersetzt.

Der Aero 360° eignet sich eher für kleiner Wohnwagen und nur geringe Luftfeuchtigkeit. Dafür benötigt er keinen Strom und ist sicher in der Anwendung.

Aktueller Preis: ca. EUR 9,20 (Mehr Informationen)

 

Apalus Luftentfeuchter mit Aktivkohle

Auch vollkommen ohne Strom funktioniert der Apalus Luftentfeuchter mit Aktivkohle aus Bambus. Auch hier wird der Luft Feuchtigkeit entzogen und in der Aktivkohle gebunden. Zusätzlich werden schlechte Gerüche vermindert. Ist der Apalus gesättigt, wird er entweder 1-2 Stunden in der Sonne getrocknet oder auf die Heizung gelegt. Danach ist er wieder einsatzbereit.

Da der Luftentfeuchter von Apalus nur wenig Flüssigkeit aufnehmen kann und zudem immer wieder getrocknet werden muss eignet er sich nur für sehr kleine Wohnwagen mit ganz geringer Luftfeuchtigkeit.

Aktueller Preis: ca. EUR 12,99 (Mehr Informationen)

 

Fazit zu Luftentfeuchtern im Wohnwagen

Habt Ihr akute Feuchtigkeit in Eurem Wohnwagen kommt Ihr über einen elektrischen Luftentfeuchter nicht herum. Der verbraucht zwar Strom, sorgt aber auch in kurzer Zeit wieder für trockene Luft und gibt somit Schimmel keine Chance. Dagegen können die manuellen Luftentfeuchter zwar mit damit Punkten dass sie keinen Strom benötigen, sie eignen sich aber auch wegen der geringen Entfeuchtungsleistung nur für sehr kleine Wohnwagen oder sehr geringe Luftfeuchtigkeit.

Ihr sucht einen Luftentfeuchter fürs Auto? Dann haben wir natürlich auch etwas für Euch.

Häufig gesucht:

  • aero 360 risse (1)