Infos, Bezugsquellen, Tipps & Tricks

Anleitung zum Kauf eines neuen Wohnwagens

Auswahl des richtigen Wohnwagenlayouts, da dies der Schlüssel zur Auswahl des richtigen Modells ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein gebrauchter Wohnwagen ein besserer Einstieg ist, lesen Sie unseren Leitfaden zum Kauf eines gebrauchten Wohnwagens .

Caravaning ist wirklich für jeden etwas dabei. Lesen Sie unseren Artikel zum Caravaning mit Behinderung .

2. Checklisten

Als Teil Ihrer Recherche ist es ein idealer Zeitpunkt, um aufzulisten, was Sie von Ihrem Wohnwagen erwarten. Das ist alles von bestimmten Aktivitäten, die Sie als Teil Ihres Caravaning-Lebensstils genießen möchten, bis hin zu dem Ort, zu dem Sie reisen möchten und zu welchen Jahreszeiten.

Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Prioritäten für das zu setzen, was für Sie am wichtigsten ist.

Beginnen Sie mit Liegeplätzen – Sitzgelegenheiten und Bettwäsche (der aktuelle Trend geht stark zu permanenten Betten, dies schränkt jedoch Ihren Wohnraum am Tag ein). Dann geht es weiter zu Küche, Waschraum und Gesamtlagerung.

Eine Liste der wichtigsten Teile des Kits – einschließlich „Must Haves“ und „Möchte Haves“ – ist ebenfalls eine große Hilfe.

Siehe auch… unsere 10 Top-Tipps für einen ersten Caravanner- Artikel.

3. Lernen Sie den Jargon kennen

MTPLM, MiRO, Nasengewicht, Towball, Anschluss… dies sind nur einige der Begriffe, an die Sie sich beim Kauf eines neuen Wohnwagens und bei Touren gewöhnen müssen. Zum Glück ist in Wirklichkeit alles ziemlich einfach.

Siehe auch… unser Caravan-Glossar ist eine großartige Einführung in einige Fachjargon und lernen Sie den Jargon kennen.

4. Holen Sie sich einen guten Händler

Finden Sie einen guten Caravan-Händler und Sie sind auf dem besten Weg, ein gutes Angebot zu bekommen. Jemand in Ihrer Nähe ist ideal. Achten Sie auf allgemeine Anmeldeinformationen – wie lange im Geschäft, wie lange sie bestimmte Hersteller-Franchise-Unternehmen, genehmigte Werkstätten und Serviceleistungen haben – bis hin zu anderen Verbindungen, die sie möglicherweise mit Ihrer lokalen Community haben.

Siehe auch… Führende Händler sind in der Regel (wenn auch nicht immer) Mitglieder der britischen Handelsorganisation für Wohnwagen, des NCC (National Caravan Council). Hier erfahren Sie mehr .

5. Kann Ihr Auto es abschleppen?

Obwohl viele neue Caravaner es auch als Ausrede benutzen, um ein (normalerweise größeres und schwereres) Auto zu kaufen, gibt es viel zu sagen, wenn Sie zum Abschleppen an Ihrem aktuellen Fahrzeug festhalten möchten – für den Anfang ist es das, womit Sie sich am wohlsten fühlen.

Unabhängig davon, ob Sie noch nicht mit dem Abschleppen vertraut sind oder sich bereits entspannt fühlen, wenn Sie einen Wohnwagen herumschleppen möchten, ist es eine großartige Idee, einen Manövrierkurs für Wohnwagen zu absolvieren. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Händler vor Ort.

Vergessen Sie nicht, Sie müssen auch Ihren Führerschein überprüfen , um festzustellen, ob Sie die richtigen Qualifikationen für das Abschleppen haben. Ein guter Caravan-Fachhändler kann Ihnen bei all diesen Fragen behilflich sein.

Siehe auch… unseren Artikel über das Zusammenpassen von Auto und Wohnwagen.

6. Gehen Sie, sehen Sie

Sobald Sie eine gute Vorstellung von der Art und dem Layout des Wohnwagens haben, den Sie kaufen möchten, ist es an der Zeit, nach draußen zu gehen und einige Freizeitfahrzeuge „im Fleisch“ anzusehen. Das bedeutet, dass Sie spezialisierte Caravan-Händler oder Shows besuchen.

Während Online-Einkäufe im Moment das Einzelhandelserlebnis sind, gibt es keinen Ersatz dafür, herauszukommen und sich selbst davon zu überzeugen, wenn es um wichtige Einkäufe wie einen Wohnwagen geht.

Das Verkaufspersonal steht Ihnen natürlich mit Rat und Tat zur Seite. Genauso wichtig ist jedoch die Möglichkeit, Zeit alleine in einem Wohnwagen zu verbringen.

Das Dekor usw. liegt immer bei Ihnen. Außerdem sollten Sie sich über muffige Gerüche oder allgemeine Abnutzungserscheinungen informieren, die möglicherweise nicht fotografiert wurden.

Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Finanzen in Ordnung bringen. Kaufen Sie mit Bargeld, möchten Sie finanzieren oder nehmen Sie einen Kredit auf? Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, halten Sie sich an Ihr Budget.

Siehe auch… Weitere Informationen zu den beiden wichtigsten Karawanenausstellungen in Großbritannien finden Sie unter www.thencc.org.uk. Achten Sie auch auf regionale Veranstaltungen in Ihrer Nähe.

7. Berücksichtigen Sie beim Kauf eines neuen Wohnwagens den Kundendienst

Im Anschluss an die obigen Ausführungen kann der richtige Händler für Sie Lose in Bezug auf den Kundendienst anbieten. Alles von Service-Centern mit qualifizierten Caravan-Technikern bis hin zu Zubehörgeschäften, die alles verkaufen, was Sie für ein glückliches Caravaning-Erlebnis benötigen.

Achten Sie auf Kundenzufriedenheitsauszeichnungen wie das Practical Caravan-Magazin. Online-Bewertungen sind auch gute Indikatoren.

Siehe auch… Weitere Informationen zum genehmigten Workshop-Programm finden Sie hier . Preisgekrönte Hersteller und Händler, die von Wohnwagenbesitzern und 2020-Gewinnern gewählt wurden, finden Sie hier .

 

8. Konzentrieren Sie sich auf die Details

Auch hier kann ein guter Einzelhändler eine echte Hilfe sein. Das Anbieten einer Auswahl an Wohnwagen und Layouts, die Sie sich ansehen können, ist der perfekte Weg, um zu vergleichen, zu kontrastieren und sich wirklich auf das Wesentliche zu konzentrieren, was für Sie am besten sein wird. Es ist auch Ihre Chance, Vertriebsmitarbeiter zu grillen und zu überprüfen, ob sie sich wirklich auskennen!

Es gibt viel zu beachten, wenn es um Details geht. Alles von Stehplätzen über Bettmaße (verlassen Sie sich eher auf Ihr Maßband als auf Verkaufsbroschüren) bis hin zu Stauraum (Schließfachgrößen und Zugänglichkeit)… auch Aspekte wie Beinfreiheit rund um die Toilette, Raum zum Duschen, Standort und / oder einfacher Zugang zu wichtigen Armaturen wie Herd, Mikrowelle oder Kühlschrank und vielem mehr.

Auch hier kommt es auf Ihre Prioritäten an. In der Zwischenzeit liegt es natürlich ganz bei Ihnen, wie das gesamte Design und die Einrichtung aussehen.

Siehe auch… Unsere regelmäßigen Bewertungen für Wohnwagen finden Sie hier .

 

9. Verhandeln Sie nicht nur über den Preis

Jeder liebt ein bisschen Feilschen, aber es gibt ein bisschen mehr Handwerk bei Verkaufsverhandlungen als das.

In der Regel ist es besser, mit Extras zu verhandeln – Markisen, Sonnenkollektoren, Fahrradständer und mehr sind beliebte Optionen – als sich nur auf den Preis zu konzentrieren. Möglicherweise gibt es sogar Angebote für zukünftige Wartungsarbeiten.

Als (möglicherweise totaler) Caravaning-Neuling sollte Ihr Händler auch versuchen, Ihnen ein Komplettpaket zu bieten – einschließlich Zubehör wie Frisch- und Abwassertanks, Schlauchleitungen, Stufen, Nivellierkeile, Netzkabel, Freizeitbatterie, Toilettenchemikalien, Sicherheit Armaturen und sogar Gasflaschen. Alles, was Sie brauchen, um in Ihrem brandneuen Wohnwagen loszulegen.

Vergessen Sie nicht, dass Sie auch für Ihren neuen Wohnwagen Abschleppspiegel und ein Nummernschild benötigen!

Siehe auch… Hier finden Sie eine Einführung in 15 wichtige Caravaning-Zubehörteile .

  

10. Amüsieren Sie sich

Das Auswählen und Kaufen eines neuen Wohnwagens sollte fast genauso viel Spaß machen wie das Verwenden eines Wohnwagens. Entspannen Sie sich und machen Sie das Beste aus Ihrer Erfahrung. Fühlen Sie sich nicht verpflichtet, Entscheidungen zu beschleunigen, die Sie später bereuen könnten. Denken Sie daran, Caravaning ist ein schöner Zeitvertreib, der Ihnen im Laufe der Jahre viele Erinnerungen wecken wird (und selbst wenn die Dinge nicht ganz nach Plan verlaufen, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt großartige Geschichten erzählen!).

Übrigens ist es ideal, ein oder zwei Nächte wegzugehen (lokal zu halten), sobald Sie Ihren brandneuen Wohnwagen erhalten – nur um sicherzustellen, dass Sie das richtige Kit für zukünftige Feiertage haben und um sicher zu sein, dass Sie mit dem zufrieden sind So funktioniert alles.

Der Beitritt zu einem Caravaning-Club, einer Eigentümergruppe oder einem Facebook-Forum zahlt sich auch in Bezug auf Beratung, Übernachtungsmöglichkeiten und mehr aus.

Vergessen Sie nicht, Ihren Wohnwagen bei einem Spezialisten zu versichern. Nun, das würden wir sagen, nicht wahr?!

Siehe auch… Weitere gute Ideen zum Caravaning finden Sie unter www.freedomtogo.co.uk .

  

Zu dir hinüber…

Haben Sie einen Rat, den Sie an Neulinge beim Caravaning und / oder an aktuelle Besitzer weitergeben können, um einen neuen Caravan zu kaufen? Bitte zögern Sie nicht, unten einen Kommentar hinzuzufügen.

* Einige Bilder in diesem Artikel wurden von Broad Lane Leisure und Salop Leisure geliefert.


Melden Sie sich für unser kostenloses E-Magazin an

Hinweis: Alle Angaben sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können sich jedoch ändern.

Schreibe einen Kommentar