Infos, Bezugsquellen, Tipps & Tricks

Tipps zum Caravaning auf eigene Faust

Leitfaden für Caravan-Anfänger zu den Grundlagen des Caravaning und eine Liste der wichtigsten Caravaning-Grundlagen geschrieben. Hier sind jedoch 10 Tipps, wie Sie das Caravaning für Alleinreisende reibungslos gestalten können.

1. Kaufen Sie einen kleinen Wohnwagen

Wenn Sie selbst Caravaning betreiben, warum nicht in einen kleineren Van investieren, der sich leichter abschleppen, manövrieren und lagern lässt? Kleinere Wohnwagen sind offensichtlich leichter und Sie benötigen kein kraftstoffhungriges Abschleppfahrzeug, während das empfohlene Gewichtsverhältnis von 85% beibehalten wird . Dies bedeutet im Grunde, dass das Gewicht Ihres Wohnwagens im beladenen Zustand, auch als MTPLM bezeichnet, im Idealfall 85% des Kerbgewichts Ihres Abschleppwagens nicht überschreiten sollte. Weitere Informationen zum korrekten Beladen Ihres Wohnwagens finden Sie hier .

Ein kleinerer Wohnwagen kann auch bedeuten, dass Sie kleinere Manöver auf einer ebenen Fläche auf Ihrem Spielfeld von Hand ausführen können.

2. Abschleppkurse

Selbst wenn Sie die B + E-Berechtigung in Ihrem Führerschein haben, ein kombiniertes Auto und einen Wohnwagen mit einem Gewicht von 3.500 kg zuzulassen, möchten Sie möglicherweise dennoch eine Expertenschulung erhalten, um Ihnen dieses zusätzliche Vertrauen zu geben. Oder wenn Sie Ihre Fahrprüfung nach dem 1. Januar 1997 und Ihr Schlepptau Auto geführt und Wohnwagen wiegen mehr als 3.500 kg Sie das nehmen müssen B + E – Test zu schleppen legal.

In jedem Fall kann ein Abschleppkurs Ihnen das zusätzliche Vertrauen geben, auf der Straße abzuschleppen und problemlos auf Ihren Stellplatz oder in Ihren Stauraum zurückzukehren. Die Kosten für ein einfaches Training können bei etwa 240 GBP beginnen. Hinzu kommen die Kosten für den B + E-Test , die an einem Wochentag £ 115 betragen. Einige Abschleppkurse bieten auch einen Vortest und die Verwendung eines Autos und eines Anhängers für etwa 100 GBP an. (Stand Juni 2020).

3. Investieren Sie in einen Motor

Ohne die Hilfe eines anderen, der Ihren Wohnwagen beim Aufstellen oder Einlagern in Position bringt, könnte ein Motor Mover eine sinnvolle Investition sein. Sie sind bei Caravannern jeden Alters sehr beliebt. Mit diesen motorisierten Caravan-Movern können Sie Ihren Caravan mit einer intuitiven Fernbedienung auf engstem Raum in engen Räumen und sogar auf oder ab kleinen Hängen manövrieren.

Motorantrieb und Mobilteil

"data-medium-file =" https://i0.wp.com/www.caravanguard.co.uk/news/wp-content/uploads/2015/12/IMG_2428.jpg?fit=300%2C400&ssl=1 " data-large-file = "https://i0.wp.com/www.caravanguard.co.uk/news/wp-content/uploads/2015/12/IMG_2428.jpg?fit=768%2C1024&ssl=1" wird geladen = "faul" class = "aligncenter size-medium wp-image-9022 faul" src = "https://i0.wp.com/www.caravanguard.co.uk/news/wp-content/uploads/2015/12 /IMG_2428.jpg?resize=300%2C400&ssl=1 "alt =" motor mover "width =" 300 "height =" 400 "data-srcset =" https://i0.wp.com/www.caravanguard.co. uk / news / wp-content / uploads / 2015/12 / IMG_2428.jpg? resize = 300% 2C400 & ssl = 1 300w, https://i0.wp.com/www.caravanguard.co.uk/news/wp-content /uploads/2015/12/IMG_2428.jpg?resize=768%2C1024&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/www.caravanguard.co.uk/news/wp-content/uploads/2015/12/ IMG_2428.jpg? Resize = 50% 2C67 & ssl = 1 50w, https://i0.wp.com/www.caravanguard.co.uk/news/wp-content/uploads/2015/12/IMG_2428.jpg?w=2000&ssl = 1 2000w "Datengrößen =" (maximale Breite: 300px) 100vw, 300px "Daten-Recalc-Dims = "1">

Hier finden Sie alles, was Sie über Wohnmobilantriebe wissen müssen.

4. Betrachten Sie eine Rückfahrkamera oder einen Sensor

In einem Abschleppkurs erfahren Sie, wie Sie einen Wohnwagen umkehren und Übung macht den Meister. Da Sie jedoch von niemandem auf Ihren Stellplatz zurückgewinkt werden können, möchten Sie möglicherweise in eine Rückfahrhilfe wie eine Kamera auf der Rückseite Ihres Wohnwagens investieren, die Live-Videos auf einen Bildschirm überträgt, der am Armaturenbrett Ihres Abschleppwagens angebracht ist. Oder die an Ihrem Wohnwagen angebrachten Umkehrsensoren geben akustische Signale aus, wenn Sie sich Objekten hinter Ihrem Wohnwagen nähern.

Einige neue Wohnwagen werden standardmäßig mit einer Rückfahr- oder Rückfahrkamera oder Sensoren geliefert – ideal, wenn Sie alleine Wohnwagen fahren und diese Manöver vermeiden möchten. Außerdem erhalten Sie bei Caravan Guard einen kleinen Rabatt auf Ihre Wohnwagenversicherung .

5. Abschleppdienste für Wohnwagen

Wenn Sie alleine Caravaning betreiben und wirklich keine Lust haben, sich selbst abzuschleppen und zu werfen, oder wenn Sie die Kosten für den Betrieb eines Autos nicht rechtfertigen können, das groß genug ist, um Ihren Van täglich herumzuschleppen, suchen Sie nach Unternehmen, die dies anbieten Schleppen Sie Ihren Wohnwagen zu Ihrem gewählten Tourenort. Dies kann natürlich teuer werden, daher ist es möglicherweise nicht die richtige Option, wenn Sie regelmäßig selbst Caravaning betreiben möchten.

Wir haben eine Reihe von Unternehmen gefunden, die diesen Service anbieten, z. B. Caravan Towing Services . Überprüfen Sie einfach, ob das Unternehmen glaubwürdig ist, um nicht Opfer von Diebstahl zu werden, und ob es über die richtige Versicherung verfügt, um Ihren Van zu reparieren oder zu ersetzen, falls er beschädigt oder in seiner Obhut gestohlen wird.

6. Ein saisonaler Wohnwagenstellplatz

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie Ihren Wohnwagen für die Saison an einem einzigen Ort aufstellen, sodass Sie sich nicht darum kümmern müssen, Ihren Wohnwagen anzukuppeln, abzuschleppen und dann aufzustellen. Eine Abschleppfirma für Wohnwagen könnte es zu Ihrem gewählten Standort bringen und für die Saison für Sie aufstellen.

Viele Stellplätze sind saisonabhängig

Saisonales Pitching ist nicht jedermanns Geschmack, aber wenn Sie alleine Caravaning betreiben, haben Sie Ihr eigenes Pitching und können sich schnell mit anderen Caravannern anfreunden. Auf einigen Websites können Sie Ihren Wohnwagen auch auf dem Spielfeld halten oder Ihren Wohnwagen über den Winter auf dem Gelände aufbewahren, um auch Ihr Lagerungsproblem zu lösen. Natürlich wird für all dies eine Gebühr erhoben, die häufig zwischen 1500 und 3000 GBP pro Jahr liegt, abhängig vom Standort, seinem Standort und den von ihnen angebotenen Einrichtungen. Der andere Vorteil für Solo-Caravaner besteht darin, dass Sie kein Fahrzeug besitzen müssen, mit dem Sie Ihren Tourer ziehen können.

7. Kaufen Sie eine aufblasbare Markise oder eine kleine Markise

Das Schwierigste beim Aufstellen einer Markise ist, sie in die Markisenschiene des Wohnwagens zu stecken, aber haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten. Und wie alles andere, was mit Caravaning zu tun hat, macht Übung den Meister. Eine aufblasbare Markise für Wohnwagen könnte eine gute Investition sein, um die Einrichtung beim Caravaning auf eigene Faust zu vereinfachen. Einmal an der Markisenschiene befestigt, blasen Sie die Stangen einfach mit einer Elektro- oder Handpumpe auf. Fragen Sie nach, was andere Solo-Caravanner verwenden, oder überlegen Sie, ob Sie überhaupt eine Markise benötigen.

Nathan von Isabella Awnings stellte diese riesige gepolte Markise in wenigen Minuten selbst auf.

8. Bitten Sie um Hilfe

Sie werden einmal auf Ihrem Platz überrascht sein, wie hilfreich Ihre Mitfahrer sind, ob es sich um Ratschläge zur Nutzung Ihrer Bordeinrichtungen handelt, ob jemand Sie auf Ihren Platz führt oder beim Aufstellen Ihrer Markise hilft. Caravanner sind ein freundlicher Haufen und teilen in der Regel gerne ihr Wissen, insbesondere wenn Sie alleine Caravaning betreiben – und vergessen Sie nicht, dass auch Vor-Ort-Wächter helfen.

Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten – wir sind sicher, dass Sie eine Schlange von Leuten haben werden, die bereit sind, Ihnen zu helfen! Außerdem gibt es viele Facebook-Gruppen, in denen andere hilfreiche Caravanner ihre Ratschläge teilen können, wenn Sie nicht weiterkommen – normalerweise innerhalb von Minuten nach dem Posten einer Frage.

9. Treten Sie einem Club bei

Sie sind vielleicht alleine im Caravaning, müssen aber nicht alleine vor Ort sein. Viele Eigentümerclubs veranstalten Kundgebungen, damit Sie Ihren Caravaning-Urlaub mit Gleichgesinnten verbringen können. Betrachten Sie Eigentümerclubs, die mit dem Hersteller Ihres Wohnwagens verbunden sind, oder suchen Sie sogar nach Fachgruppen wie einem einzelnen Caravaner-Club wie dem New Horizons Camping Club . Oder nehmen Sie einen Freund in Ihren Caravaning-Ferien mit.

10. Verwenden Sie ein Navigationsgerät

Das Lesen von Karten ist schwierig, wenn Sie alleine unterwegs sind. Es lohnt sich also, in ein Navigationsgerät zu investieren, damit Sie problemlos an Ihr Ziel gelangen. Es gibt Navigationsgeräte speziell für Wohnwagen auf dem Markt , bei denen Sie die Breite und Länge eingeben können, damit Sie nicht auf ungeeignete Fahrspuren gelangen.

Vielleicht möchten Sie auch Ihre Campingplätze sorgfältig auswählen und solche mit sehr engen Gassen meiden, die ohne Hilfe an Bord nur schwer abzuschleppen sind.

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie bei einem spezialisierten Wohnwagenversicherer versichert sind , der Hilfe bei der Notfallwiederherstellung hat, falls Ihr Wohnwagen in einen Unfall verwickelt ist, und dass dieser nicht mehr tragbar ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine geeignete Pannenversicherung für Ihr Abschleppfahrzeug haben, falls etwas mit Ihrem Fahrzeug passiert, und dass die Wiederherstellung Ihres Wohnwagens ebenfalls in dieser Richtlinie enthalten ist.

Mit unserer Caravan-Versicherung möchten wir Ihren Caravan so schnell wie möglich wieder auf die Straße bringen. Sie möchten auch eine spezielle Caravan-Versicherung gegen Diebstahl, Sturm, Überschwemmung, Unfallschäden und Vandalismus.


Melden Sie sich für unser kostenloses E-Magazin an

Hinweis: Alle Angaben sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können sich jedoch ändern.

Schreibe einen Kommentar